Märklin benennt neuen Geschäftsführer


Das Insolvenzverfahren das Modellbahnherstellers Märklin soll zum Jahreswechsel enden. Das teilte eine Sprecherin von Insolvenzverwalter Michael Pluta mit. Details, wie es mit dem Traditionsunternehmen weitergehen soll, stünden allerdings erst nach einer Gläubigerversammlung, die heute stattfinden soll, fest.
Zudem bekommt die Märklin & Cie. GmbH, die im Februar 2009 Insolvenz angemeldet hat

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats