Christopher Scholz wechselt zu Mapa


LZ|NET. Christopher Scholz (40), stellvertretender Hauptgeschäftsführer des Markenverbandes, wechselt zum Jahresende in die Rechtsabteilung des Mitgliedunternehmens Mapa GmbH. Beim Zevener Hersteller, der die Marken Spontex, Nuk und Billy Boy vertreibt, wird er als Leiter der Rechtsabteilung nationale und internationale Rechtsbereiche verantworten. Der Volljurist begann 1998 seine Karriere im Markenverband und dessen Rechtsabteilung.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats