Schokoladenseite gesucht


LZ|NET. Der Poker um Cadbury ist beendet. Nach monatelangem Ringen hat der US-Nahrungsmittelriese Kraft Foods die Oberhand behalten, er schluckt den britischen Süßwarenhersteller für umgerechnet 13,1 Mrd. Euro. Der neue Mega-Konzern, soviel ist absehbar, wird den Süßwarenmarkt durcheinander wirbeln: Kraft Foods steht fortan bei Zuckerwaren, Schokolade und Keksen ganz oben. Keine unmittelbaren Auswirkungen Tröstlich für die deutschen Hersteller: Die Übernahme Cadburys hat zunächst keine unmittelbaren Auswirkungen auf den deutschen Süßwarenmarkt.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats