Bei Handelsmarken geht noch was


LZnet. Im vergangenen Jahr lag der Umsatz des deutschen Lebensmitteleinzelhandels (größer/gleich 100 qm inkl. Aldi, Lidl und Norma) sowie der Drogeriemarktbranche um 2,6 Prozent unter dem Niveau von 2009. Analog zu dem allgemein rückläufigen Markt haben sich auch die Eigenmarken des Handels mit minus 2,4 Prozent negativ entwickelt. Die Produkte der Markenindustrie haben mit minus 2,7 Prozent a

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats