Marktentwicklung: Vorteil für Zusatznutzen


LZ|NET. Butter, Quark und Milch waren im Jahr 2007 von den größten Preissteigerungen im LEH betroffen. Ein starkes Umsatzwachstum (plus 5,3 Prozent) als Folge von Preiserhöhungen prägt die Entwicklung der Weißen Linie im LEH inklusive Aldi im Jahr 2007 verglichen mit dem Vorjahreszeitraum. Die Tonnage stagniert. Die Milchpreiserhöhung hat Folgen: Zwar bleibt die Zahl der milchkaufenden Haushalte gleich, sie reagieren allerdings insofern, dass sie weniger Menge nachfragen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats