Marktkauf-Privatisierung bleibt die Ausnahme


Die Privatisierung von SB-Warenhäusern unter Marktkauf-Flagge bleibt noch immer die Ausnahme. Von Standorten mit Flächen von über 4.000 qm lassen Edeka-Kaufleute die Finger. In den meisten Großhandlungen belasten die Häuser weiterhin die Ergebnisse.
Die Großflächen verlangen Edeka weiterhin viel Kraft und Geld ab, das wird auch aktuell wieder am Beispiel Ratio deutlich. Erst vor knapp sechs Woch

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats