Marktkauf in Meppen Frischesortimente als Schlüssel


Das SB-Warenhaus steckt in der Krise, doch die Edeka-Regionalgesellschaft Minden beweist mit einem Neubau in Meppen, dass sie an die Zukunft der Großflächen unter dem Marktkauf-Banner glaubt. Als Anziehungspunkte sollen stark vergrößerte Frischebereiche dienen, aber auch Nonfood und lebensmittelnahe Sortimente.
Im niedersächsischen Meppen hat die Großhandlung ein n

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats