Attila Akat verlässt Unternehmen


LZ|NET. Attila Akat (39), seit März 2006 bei Mars und als Geschäftsführer für die Unternehmensbereiche Tierbedarf (u.a. Pedigree, Whiskas, Catsan) und Lebensmittel (Uncle Ben's, Ebly) im deutschen Markt verantwortlich, hat sich entschieden, das Unternehmen zu verlassen, um seine Karriere außerhalb von Mars fortzusetzen. Seine Aufgaben wird Loic Moutault zum Jahresbeginn 2008 übernehmen. Der 36-jährige Franzose ist seit 14 Jahren bei Mars in verschiedenen internationalen Management-Funktionen tätig gewesen und verantwortet derzeit als General Manager in der Schweiz die Geschäftsbereiche Tierbedarf, Lebensmittel und Süßwaren.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats