Masterfoods Europe macht Nägel mit Köpfen


LZ|NET. Die zum US-Nahrungsmittelriesen Mars Inc. gehörende Masterfoods Europe hat ein umfassendes Restrukturierungsprogramm vorgelegt. Die dafür vorgesehenen Investitionen dürften im dreistelligen Mio.-Euro-Bereich liegen. Dreh- und Angelpunkt sind bessere Kostenstrukturen, um die Wettbewerbsfähigkeit zu erhöhen. Bereits im Januar hatte Masterfoods-Europa-Präsident Pierre Laubies die europaweit etwa 11 000 Beschäftigten über das neue "Mitarbeiter-Informations- und Beteiligungsprogramm" informiert (die LZ berichtete).

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats