McDonald's Früherer Industrie-Manager übernimmt Chefposten


Der US-Fastfoodkonzern McDonald's wechselt den CEO aus. Steve Easterbrook muss nach einem Bruch mit Unternehmensregeln den Chefsessel räumen. Der neue Manager war bereits bei PepsiCo und Kraft Foods tätig.
Mit Chris Kempczinski steht jetzt ein ehemaliger PepsiCo- und Kraft-Foods-Manager an der Spitze des US-Fastfoodkonzerns McDonald's. Wie das Unternehmen mitteilt, übernimmt&nbs

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats