Metro gewinnt vor Gericht


Die Metro hat sich im Machtkampf bei Media-Saturn gegen die Minderheitseigentümer um Firmengründer Erich Kellerhals vor Gericht durchgesetzt. Der Streit zwischen dem Düsseldorfer Handelskonzern und Kellerhals dürfte damit aber nicht vorbei sein - beide Seiten sehen sich in ihren Positionen bestärkt. Das Oberlandesgericht (OLG) München bestätige am Donnerstag (9.8.), dass die Einrichtung ei

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats