Media-Saturn-Holding ordnet Verantwortlichkeiten neu


Die Metro-Tochter Media-Saturn ordnet die Zuständigkeiten in der Geschäftsführung neu. Demnach werden sich künftig die Holding-Geschäftsführer Pieter August Hass und Jaroslaw Drabarek um die Markenverantwortung für den Vertriebsbereich Saturn kümmern.  In gleicher Funktion zeichnen Michael Rook und Joachim Rösges für die Marke Media-Markt verantwortlich. Frank Kretzschmar wird künftig zusätzlich zu seinen bisherigen Aufgaben das Thema Service länderübergreifend verantworten.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats