Schiedsspruch im Media-Saturn-Streit lässt noch auf sich warten


Im Eigentümerstreit bei dem Elektronikhandelsfilialisten Media-Saturn wird in Kürze ein Schiedsspruch erwartet. Das von der Metro AG und den Minderheitseignern eingerichtete Schiedsgericht vernahm am Dienstag (24.7.) in München einen Zeugen und stellte anschließend eine Entscheidung Anfang August in Aussicht.
Metro hält 75 Prozent an Media-Saturn und will das Vetorecht des Firmengründers Erich

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats