Media-Saturn schreibt rot


Europas größte Elektronikketten Media Markt und Saturn haben erstmals seit zwei Jahren rote Zahlen geschrieben. Grund für die derzeitige Schwäche sei auch der späte Start ins Internetgeschäft, erklärte der Mutterkonzern Metro. Um den Anschluss an die Konkurrenz von Amazon und Co zu finden, startet Metro nun eine eigene Online-Strategie. Die Gesamtjahresprognose für das Ergebnis bestätigt

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats