Media-Saturn will in Deutschland Verwaltungen zusammenlegen


Media-Saturn-Chef Horst Norberg hat die Zusammenlegung der beiden deutschen Landesgesellschaften von Media und Saturn angekündigt. Wie er im Interview mit der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung (FAS) sagte, werde es bei den beiden Elektromarktketten zwar keine weiteren Kündigungen mehr geben. Im Gegenteil. Es würde noch neues Personal gebraucht. Doch in der Hauptverwaltung würden keine n

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats