Medien-Investment Metro-Aktionär Kretinsky will sich an "Le Monde" beteiligen


Der tschechische Unternehmer und Metro-Aktionär Daniel Kretinsky will offenbar auch in die französische Tageszeitung "Le Monde" investieren. Wie das Traditionsblatt selbst berichtet, verhandelt einer der Hauptanteilseigner über den Verkauf eines großen Aktienpakets an Kretinskys Medienholding.
Der tschechische Milliardär Daniel Kretinsky will sich nach Informationen von "L

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats