Mehrheitsbeteiligung Signa plant weiteren Online-Zukauf


Karstadt-Eigner Signa investiert erneut in den E-Commerce und will den Onlineshop-Betreiber Internetstores Holding mehrheitlich übernehmen. Das Unternehmen steht hinter Shops wie Fahrrad.de, Bikester und Campz, die Sport- und Outdoorartikel vertreiben. Im April hatte Signa die Mehrheit an Outfitter gekauft.
Die Signa-Gruppe will sich im Online-Geschäft weiter verstärken. Der Karstadt

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats