Metro C+C will in der Türkei expandieren


Metro C+C will in diesem Jahr in der Türkei mindestens sechs neue Großhandelsmärkte  eröffnen. Das sagte Kubilay Özerkan, Geschäftsführer von Metro C+C Türkei, bei der Eröffnung des jüngsten C+C-Marktes in Batikent in Ankara. 2010 hatte das Unternehmen bereits vier neue C+C-Märkte in der Türkei eröffnet. 
Metro ist seit 1990 am türkischen Markt aktiv und hat seitdem rund 700 Mio. Euro investiert

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats