Metro Niederlande Makro-Restrukturierung hat Folgen für Mitarbeiter


Metros defizitäre niederländische Tochter Makro streicht 209 Jobs im Zuge eines Umbaus der Vertriebsorganisation. Der Großhändler verspricht aber neue Stellen, auf die sich die Mitarbeiter bewerben könnten.
Bei Metros niederländischer Tochter Makro sind hunderte Beschäftigte von einem Umbau der Vertriebsorganisation betroffen. Das berichten lokale Medien wie die

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats