Metro präsentiert gute Zahlen


LZnet. Mit guten Zahlen hat sich Metro-Vorstandschef Eckhard Cordes den Medien und Analysten präsentiert. Der Gewinn steigt, die Dividende wird erhöht und dennoch ist die Metro-Aktie an diesem Tag der Verlierer im Dax.
"Wir sind gestärkt aus der Krise hervorgegangen", so die Botschaft von Cordes. "Alle Vertriebslinien sind profitabel. Es gibt keine Kostgänger mehr", so das Fazit des zufriedenen V

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats