Metro Real-Verkauf geht in die heiße Phase


Der Handelskonzern Metro läutet die nächste Phase beim Verkauf seines SB-Warenhausbetreibers Real ein. Gleichzeitig treiben die Düsseldorfer die Modernisierung ihrer C+C-Flächen in Deutschland voran.
In der Due-Dilligence-Phase konnten Interessenten einen tiefen Blick in die Bücher von Real werfen, jetzt soll es beim Verkauf konkret werden. "Wir gehen jetzt in die hei&szli

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats