Metro sieht sich bei Neuausrichtung "auf Kurs"


Auf der Hauptversammlung hat Metro-Chef Olaf Koch am Mittwoch den versammelten Aktionären erste Zwischenergebnisse der laufenden Neuausrichtung des Düsseldorfer Handelskonzerns präsentiert. Man sehe erste Erfolge bei der stärkeren Kundenorientierung und befinde sich insgesamt "auf Kurs", versicherte Koch. Der Prozess brauche aber Zeit.
"Wir haben in allen Vertriebslinien unsere Services und Prozes

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats