Metro spart an allen Ecken


LZnet. Nur wenige Monate nach seinem Amtsantritt muss Metro-Chef Olaf Koch zu härteren Maßnahmen greifen als erwartet. Die verlustreiche Entwicklung in nahezu allen Geschäftsfeldern zwingt die Düsseldorfer zu schmerzhaften Einschnitten.
In der Düsseldorfer Zentrale herrscht das große Zittern, seit Metro-Chef Olaf Koch in der vergangenen Woche "schmerzhafte Einschnitte" angekündigt hat. Wie viele

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats