Metro startet mit C+C in Kasachstan


Mit der Eröffnung des ersten Marktes in Kasachstan und der gleichzeitigen Grundsteinlegung für den ersten Standort in Ägypten setzt der Düsseldorfer Großhändler Metro C+C seine internationale Expansion fort. Der Großhandelsspezialist ist nunmehr in 31 Märkten aktiv. Wenn alle notwendigen Voraussetzungen erfüllt seien, insbesondere der Erwerb von Grundstücken sowie der Erhalt aller erforderlichen Lizenzen, sieht Metro C+C in Kasachstan ein Potenzial für insgesamt 10 bis 15 Großmärkte mit einem Investitionsvolumen von jeweils 15 bis 20 Mio.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats