Stühlerücken bei Metro C+C


Im Zuge der Restrukturierung bei Metro C + C Deutschland kommt es zu weiteren Veränderungen im Top-Management. Vertriebs- und Verwaltungschef gehen. Bei Metro C + C Deutschland bleibt es weiter unruhig: Vertriebschef Rainer Thomas verlässt das Unternehmen, um in die Holding-Geschäftsleitung der Service Innovation Group, Ettlingen, zu wechseln. Sein Nachfolger wird ab Mitte März der frühere Kaiser's Tengelmann-Chef John Rix, der zuletzt als Mitglied der Geschäftsführung des Handelsunternehmens Lagerinn EHF tätig war.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats