Metro-Umsatzzahlen Real im Weihnachtsquartal im Minus


Metro-Umsatz sinkt im ersten Quartal bedingt durch negative Wechselkurseffekte um 0,6 Prozent Flächenbereinigt kann der Erlös allerdings im Großhandelsgeschäft durch deutliches Wachstum in Osteuropa und Asien zulegen Real büßt im wichtigen Weihnachtsquartal Umsatz ein
Der Handelskonzern Metro hat im wichtigen Weihnachtsquartal flächenbereinigt zugelegt. Negati

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats