Metro bestätigt Ungers Ausscheiden


Der stellvertretende Vorstandsvorsitzende Thomas Unger verlässt zum 30. September 2010 den Handelskonzern Metro. Das teilte die Düsseldorfer Unternehmenszentrale mit und bestätigte einen entsprechenden Bericht der LZ. Als Folge werden die Zuständigkeiten im Vorstand angepasst und das Führungsgremium von fünf auf vier Mitglieder verkleinert.
Vorstandsvorsitzender Dr. Eckhard Cordes übernimmt zusä

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats