Metro-Vize vor dem Abgang


LZnet. Bei Metro bahnen sich erneut Veränderungen im Top-Management an. Nach LZ-Informationen steht der stellvertretende Vorstandsvorsitzende Thomas Unger vor dem Absprung. Dagegen soll der Vertrag von Vorstandsmitglied Frans Muller verlängert werden.
Offiziell entschieden ist noch nichts, aber es ist wohl nicht mehr die Frage ob, sondern nur noch wann der 49-jährige Metro-Vorstand Thomas Unger se

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats