Metro vor Abschied aus dem DAX


Die Metro AG steht mit hoher Wahrscheinlichkeit vor dem Abschied aus dem Deutschen Aktien Index (DAX). Obwohl sich der Aktienkurs zuletzt etwas erholt hatte, dürfte es nach Ansicht von Experten nicht reichen für einen Verbleib im wichtigsten deutschen Börsenindex.
Entscheidender Faktor für den Verbleib im DAX ist die Marktkapitalisierung des Streubesitzes bezogen auf die letzten 20 Handelstage im

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats