Metro zieht sich mit Saturn aus Spanien zurück


Der Düsseldorfer Handelskonzern Metro zieht sich mit der Vertriebsschiene Saturn aus Spanien zurück. Vier Märkte werden ganz geschlossen, vier weitere Märkte werden auf Media-Markt umgeflaggt. Das berichtet die spanische Wirtschaftszeitung "Expansion".
Das Blatt beruft sich auf eine Pressemitteilung von Media-Saturn Spanien. Demnach bleibe das südeuropäische Land ein wichtiger Markt für den Ele

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats