Zygmunt Mierdorf geht


Zygmunt Mierdorf (57), seit 1999 Mitglied des Vorstands der Metro AG, scheidet zum 2. März 2010 aus dem Führungsgremium des Unternehmens aus. Der Aufsichtsrat der Metro AG hat am 26. Februar 2010 "die einvernehmliche Aufhebung seiner Bestellung zum Mitglied des Vorstands und Arbeitsdirektor beschlossen", heißt es in einer Mitteilung des Unternehmens. Als Folge dessen würden die Zuständigkeiten im Vorstand angepasst und das Gremium von sechs auf fünf Mitglieder verkleinert.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats