Micarna macht weniger Umsatz


Die Micarna SA, Fleischwerk der Schweizer Migros, meldet für das vergangene Jahr leichte Erlösrückgänge. Bedingt durch Preissenkungen im Markt erzielte das Unternehmen 2012 einen Nettoumsatz von 1,25 Mrd. CHF (rund 1 Mrd. Euro), das sind 0,4 Prozent weniger als in 2011. Vor allem die Erlöse bei Wurstwaren haben sich verringert (minus 4,31 Prozent).
Allerdings konnte Micarna den Gesamtabsatz um gu

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats