Microsoft will Yahoo übernehmen


Microsoft will, eigenen Angaben zufolge, den Internet-Konzern Yahoo kaufen. Das Angebot von 31 US-Dollar je Aktie bewerte Yahoo mit 44,6 Mrd. USD (29,97 Mrd. Euro). Dies bedeutet einen Aufschlag von 62 Prozent auf den Schlusspreis der Aktie vom Donnerstag. Microsoft und Yahoo konnten bisher bei der boomenden Internet-Werbung und im Suchmaschinengeschäft nicht zum Branchenführer Google aufschließen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats