Middelhoff bleibt im Fokus der Justiz


Der frühere Spitzenmanager Thomas Middelhoff bleibt im Fokus der Justiz: Die Staatsanwaltschaft in Bochum hat gegen den ehemaligen Chef des einstigen Karstadt-Mutterkonzerns Arcandor eine Anklage wegen Untreue eingereicht. Ihr Sprecher bestätigte am Montag einen entsprechenden Bericht der "Bild"-Zeitung.
Middelhoff werde Untreue in mehreren Fällen vorgeworfen, weil er das Unternehmen mit betrieb

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats