Middelhoff einigt sich mit Esch


Ex-Arcandor-Chef Thomas Middelhoff und sein ehemaliger Vermögensverwalter Josef Esch haben einen Millionen-Streit um die Nutzung einer Luxusyacht außergerichtlich beigelegt. Über den Inhalt des Vergleichs sei Stillschweigen vereinbart worden, sagten Sprecher beider Seiten.
Esch hatte Middelhoff vor dem Bielefelder Landgericht auf Zahlung von insgesamt zwei Millionen Euro verklagt. Es ging um Chart

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats