Millionen-Bonus kurz vor Schluss


Bei Ermittlungen im Zuge des Zusammenbruchs des Kaufhauskonzerns Arcandor ist der Bochumer Staatsanwaltschaft ein brisantes Sitzungsprotokoll in die Hände gefallen.
Wie das "Handelsblatt" am Freitag berichtete, geht daraus hervor, dass der Aufsichtsrat dem damaligen Arcandor-Chef Thomas Middelhoff im Dezember 2008 einen Sonderbonus in Höhe von 2,295 Millionen Euro genehmigte - nur einen Tag, nac

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats