Gerichtsurteil Middelhoff muss Millionen zahlen


Wieder steht der Ex-Arcandor-Chef Thomas Middelhoff vor Gericht: Diesmal wurde er vom Landgericht Essen zur Zahlung von rund 3,4 Mio. Euro verurteilt. Es geht um Sonderzahlungen von rund 2,3 Mio. Euro, die an ihn gezahlt wurden, obwohl schon längst bekannt war, dass Middelhoff von Arcandor weggeht. Zudem geht es um einen Sponsoring-Vertrag mit der Universtiät Oxford, dem der Vorstand nicht zuge

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats