Migros Deutschland hat zu kämpfen


Der Druck auf die Migros Deutschland GmbH steigt. Die mehrheitlich von der Genossenschaft Basel geführte Supermarkt-Gesellschaft hat 2012 einen Umsatzrückgang von 5,4 Prozent auf 50,5 Mio. Euro verbüßt. In Schweizer Franken fällt ein Minus von 7,4 Prozent an. Die Basler begründen dies mit der Flächenreduzierung eines Marktes.
Doch auch für 2013 sieht es bei Migros Deutschland, an der auch der MG

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats