Milchpreis: Aldi zeigt den Weg


LZ|NET. Wenn der Marktführer Aldi zu den Kunden spricht, dann hört auch der Rest der Branche zu. Und was der Discount-Primus im September über Zeitungsanzeigen und in den Filialen zu verkünden hatte, war eine vorbeugende Entschuldigung mit Signalwirkung für den ganzen Lebensmittel-Einzelhandel: "Ernteausfälle bei Getreide und Obst, Nachfragesteigerungen auf dem Milchmarkt sowie stark steigende Energiepreise führen zu erheblichen Verteuerungen bei Lieferanten.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats