Rötger Belke-Grobe gestorben


Rötger Belke-Grobe (66) ist am Freitag voriger Woche nach kurzer Krankheit gestorben. Der langjährige Vorstandsvorsitzende der Milchwerke Köln/Wuppertal e.G. (MKW) wechselte erst im vorigen Jahr aus dem Vorstand des niederländischen Molkereikonzerns Campina b.v. in den Ruhestand. 1997 hatte Belke-Grobe die Führung der angeschlagenen Genossenschaft MKW übernommen und führte den damals größten deutschen Milchverarbeiter unter das Dach von Campina.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats