Milliarden-Deal Benkos Signa kauft Handelsimmobilien in großem Stil


Zurzeit macht Karstadt-Eigner René Benko mit seinem Gebot für Kaufhof Furore. Dabei steht auch seine Finanzkraft im Fokus. Derweil hat er über sein Immobilienunternehmen Signa Prime einen Milliarden-Deal eingefädelt.
René Benko kleckert nicht, sondern klotzt. Während er sein Großprojekt von der Deutschen Warenhaus AG mit einer Offerte über 3 Milliarden E

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats