Milliardendeal Albertsons schluckt Reste von Rite Aid


Der US-Lebensmittelhändler Albertsons verleibt sich ein, was vom Drogeriebetreiber Rite Aid nicht an Walgreens Boots Alliance verkauft wurde. Und das ist nicht wenig: Zusammengenommen entsteht ein Handelsriese mit 83 Mrd. Dollar Jahresumsatz.
Die Umwälzungen im US-Handel führen zum nächsten Zusammenschluss: Der Supermarktbetreiber Albertsons will mit der Übernahme von Rite

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats