MinAG schließt Brunnenverkauf ab


Der Verkauf des defizitären MinAG-Stammbrunnens in Bad Überkingen ist unter Dach und Fach: Wie das Unternehmen mitteilte, haben die Mineralbrunnen Überkingen-Teinach AG und der Käufer ProAqua GmbH am Montag den Kaufvertrag unterzeichnet.
ProAqua ist ein Investorenkonsortium um die neuen Eigentümer Christoph Miller und Rolf Glöckler. Beide werden ab Anfang des Jahres die Geschäftsführung übern

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats