Mitarbeiterbindung Dienstfahrrad für Henkel-Mitarbeiter

von Redaktion LZ
Mittwoch, 12. Juni 2019
Der Waschmittel-Konzern Henkel bietet den Beschäftigten in Deutschland an, ein Dienstfahrrad zu leasen. Dazu gehört ein Full-Service-Paket inklusive Versicherung und Reparatur-Service.

"Wir möchten einen Beitrag zum nachhaltigen Verkehr sowie zur Gesundheit unserer Mitarbeiter leisten", heißt es in der Unternehmensmitteilung. Weiterhin fördert Henkel Car-Sharing und bietet ein Job-Ticket für Bus und Bahn.

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats