Mitarbeiterbindung Wenig Fans unter den Beschäftigten

von Redaktion LZ
Freitag, 04. Dezember 2020
Deutschen Unternehmen gelingt es nur bei 21 Prozent ihrer Mitarbeiter, sie zu Fans zu machen. 29 Prozent bezeichnen sich sogar als Gegner und Enttäuschte.
Mitarbeiterbindung
Wenig Fans unter den Beschäftigten
:
:
Info
Abonnenten von LZ Digital können sich diesen Artikel automatisiert vorlesen lassen.

Dabei scheint der veränderte Arbeitsalltag aufgrund der Corona-Pandemie keine wesentliche Rolle zu spielen. Das zeigt die repräsentative Arbeitnehmer-Studie "Mitarbeiterfocus Deutschland 2020" des Mainzer Marktforschungs- und Beratungsunternehmens 2HMforum. Schätzen Mitarbeiter die Lage des Unternehmens als positiv ein, liegt die Fan-Quote bei 31 Prozent. Daher seien Führungskräfte gut beraten, Zuversicht zu vermitteln und Mitarbeiter mitzunehmen durch Vertrauen und Anerkennung. Laut Studie geben nur 22 Prozent der Befragten an, dass der oder die Vorgesetzte sie regelmäßig für gute Arbeit lobt. Lediglich ein Drittel der Befragten sagt: Mein Chef trifft den richtigen Ton beim Ansprechen von Kritik.

Schlagworte zu diesem Artikel:

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats