Mitarbeiterentwicklung ECE besucht Daimler und ING-Diba

von Julia Wittenhagen
Donnerstag, 06. Juni 2019
Shopping-Center-Betreiber ECE schickt die 25 Teilnehmer seines Talent-Entwicklungsprogramms "Room4Excellence" neuerdings auf eine "Learning Journey" zu branchenfremden Unternehmen. Ziel sei es, angehenden Führungskräften und Fachexperten den Blick über dem Tellerrand zu ermöglichen, heißt es bei ECE.

Eine Gruppe tauschte sich mit Daimler-Managern über Schwarmintelligenz aus. Andere Nachwuchskräfte waren bei der ING-DiBa, um Einblicke in die agile Arbeitsweise der Bank zu bekommen. Wichtig seien Partnerunternehmen, die statt "Hochglanzpräsentationen" einen Blick hinter die Kulissen bieten.

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Anzeige

Meistgelesen

stats