Ex-Metro-Chef Körber mobilisiert private Geldgeber für den Mittelstand


Zwölf ehemalige Spitzenmanager und Unternehmer legen unter dem Namen "Rantum Capital" einen neuen Mittelstandsfonds auf. Mit von der Partie ist auch Ex-Metro-Chef Hans-Joachim Körber sowie der ehemalige Henkel-Finanzchef Lothar Steinebach.
Nach Informationen des "Handelsblatts" sind unter anderem Ex-BDI-Chef Michael Rogowski, der sozusagen als Sprecher agiert, sowie der ehemalige Investmentbanker

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats