KKR steigt bei chinesischer Molkerei ein


Die US-Beteiligungsgesellschaft Kohlberg Kravis Roberts (KKR) investiert in das chinesische Molkereiunternehmen Modern Dairy (Ma Anshan Modern Farming). Nach Informationen der "Financial Times" hat KKR für rund 150 Mio. US-Dollar (108 Mio. Euro) eine "bedeutende Minderheitsbeteiligung" erworben. Der Chef für das China-Geschäft von KKR, David Liu, kündigte gegenüber "FT" aggressive Expansionsabsichten an.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.
stats