Möbelhändler Ikea schließt einzige US-Fabrik


Ikea macht seine Fabrik im US-Bundesstaat Virginia Ende dieses Jahres dicht. Damit produziert das schwedische Unternehmen in der USA keine Möbel mehr.
Der schwedische Möbelkonzern Ikea will sein Werk in Danville im US-Bundesstaat Virginia schließen, wie die Nachrichtenagentur AFP mit Berufung auf eine aktuelle Unternehmenmitteilung schreibt. Grund für diese Entscheidung seien h

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats