Möbelkonzern XXXLutz nun in der Schweiz auf Einkaufstour


Der Möbelhändler XXXLutz expandiert weiter: Nach dem Einstieg beim deutschen Wettbewerber Roller übernimmt der Konzern in der Schweiz mehrere Einrichtungshäuser von Möbel Pfister.
Eine Woche nach ihrem Einstieg beim deutschen Möbelhändler Roller hat die österreichische XXXLutz Gruppe in der Schweiz 23 Einrichtungshäuser gekauft. Mit dem Erwerb von 20 Sta

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Bitte aktivieren Sie Java-Script, um die Inhalte zu sehen.

stats